Neues aus Steuern, Recht & Wirtschaft "Mai 2016"

04.05.2016 um 12:35

In der Mai Ausgabe "Blitzlicht" informieren wir Sie über Neuerungen und Änderungen zu folgenden Themen:

Abgabenordnung

  • Zeitliche Grenzen für die Ausübung oder Veränderung von Antragsoder Wahlrechten

Arbeitgeber/Arbeitnehmer

  • Praktikum verkuürzt nicht die Probezeit eines nachfolgenden Berufsausbildungsverhältnisses
  • Anrechnung von Sonderzahlungen auf den gesetzlichen Mindestlohn

Unternehmer

  • Aufstockung von Investitionsabzugsbeträgen
  • Häusliches Arbeitszimmer: Kein Abzug bei gemischt genutzten Räumen

Unternehmer/Beteiligungen

  • Ist die Zinsschranke verfassungsgemäß?
  • Geänderte Rechtsauffassung zur gewinnneutralen Realteilung

Mieter/Vermieter/Grundstückseigentümer

  • Mietrecht: Schriftform sollte bei jeder Mieterhöhung eingehalten werden
  • Geplante Sonderabschreibung fuür den Neubau von Mietwohnungen in Ballungsgebieten

Einkommensteuer

  • Zweifel am Vorliegen der Voraussetzungen für eine doppelte Haushaltsführung gehen zu Lasten des Antragstellers

Umsatzsteuer

  • Personengesellschaft kann umsatzsteuerlich Organgesellschaft sein
  • Vorsteuerabzug für Unternehmensgründer begrenzt

Zur Mai Ausgabe